Schüler goes MedienCampus

Der MedienCampus auf den Medientagen München bietet Schülern am Freitag, 26. Oktober 2018, von 9 bis 15 Uhr spannende Talks und Diskussionen mit Gästen aus der Medienwelt, interessante Workshops und eine große interaktive Aktionsarea zum Ausprobieren. Der Berufsinformationstag in der Messe München soll zum einen Medienkompetenz vermitteln und zum anderen Einstiegsmöglichkeiten im Medienbereich aufzeigen. Die Medientage München insgesamt sind Europas größter Medienkongress.

Schülertag auf den Medientagen München
Schülertag auf den Medientagen München in der Messe München. Foto: Brigitte Aiblinger

Lernen, wie man Radio macht

Auf dem Schulradiotag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien recherchieren, moderieren und produzieren Schüler einen Tag lang mit Coaches eine Radiosendung. Redakteure der Süddeutschen Zeitung erklären Medien, beantworten Fragen zur Mediennutzung und zum Umgang mit sozialen Netzwerken.

Daneben gibt es auf dem MedienCampus Stände von staatlichen Hochschulen und Universitäten sowie Akademien und Medienunternehmen, um über Wege in die Medien, ihre Studiengänge und Ausbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Journalismus, Film, Games, Medientechnik, Design und Medienmanagement zu informieren. Auch neue Trends wie Virtual Reality und Künstliche Intelligenz werden vorgestellt. Das gesamte Programm sowie Beschreibungen zur Anfahrt und Registrierung sind unter www.mediencampus2018.de zu finden. Weitere Infos gibt es außerdem unter 089/216691-0 bzw. per Mail an info@mediencampus.bayern.

Tickets im voraus buchen

Der Eintritt auf den MedienCampus der Medientage München war bis 19. Oktober kostenfrei. Seit 20. Oktober kostet das Expo-Ticket 17,85 Euro.

Schüler in der Messe München der Medientage München
Schüler schnuppern Medienluft auf den Medientagen München.

 

Dieser Tag in München-Riem richtet sich speziell an Schülerinnen und Schüler, P-Seminare, Schülerzeitungsredakteure und Nachwuchsradiomacher. Lehrerinnen und Lehrer sind herzlich eingeladen, Exkursionen mit ihren Schulklassen in die Messe München zu unternehmen.

Nirgendwo sonst können sich Schüler über eine derartige Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengängen im Medienbereich informieren, aber auch Medien ausprobieren wie auf den Medientagen München. In diesem Jahr steht der MedienCampus unter dem Motto „Wilder Westen“ – nicht nur weil die Medienbranche eine wilde Branche ist, sondern auch weil aufgrund der Digitalisierung Goldgräberstimmung in der Branche herrscht. Im Jahr 2017 hat das Motto „Box Dich in die Medien“ gelautet: Rund 1000 Schüler sind dazu nach München-Riem gekommen.

Medientage-Programm für Studierende am Mittwoch und am Donnerstag

Speziell für Studierende sind Mittwoch, 24. Oktober 2018, und Donnerstag, 25. Oktober 2018, auf den Medientagen München gedacht.

Für Lehrer wird am Freitag, 26. Oktober 2018, von 10 bis 11 Uhr ein Workshop „Lehren und Lernen mit Augmented und Virtual Reality“ von Kristina Bucher von der Universität Würzburg angeboten.