Medientage-Tatort von Bavaria Film

Auf den Medientagen drehen Studenten einen Tatort. Foto: Bavaria Film

Ihr wollt die verschiedenen Stationen einer Filmproduktion kennenlernen? Dann dreht euren eigenen „Medientage-Tatort“! Ihr entwickelt gemeinsam mit zwei Profis der Bavaria Film eine Tatort-Geschichte, sucht euch Kostüme und Requisiten dazu aus, wählt aus wer welche Rolle übernimmt und legt los.

Der Workshop beginnt mit dem Drehbuch schreiben am Mittwoch, 24.10., um 9.30 Uhr und dauert bis ca. 14.30 Uhr. Gedreht wird auf der Messe. Beim Filmschnitt am Nachmittag könnt Ihr gerne zusehen (optional), die Premiere findet dann ab ca. 17 Uhr im Workshop-Bereich statt. Zielgruppe sind Studierende verschiedenster Medien-Studiengänge.

Anmeldungen bitte mit dem Betreff „Medientage München 2018“ vorab direkt an Bavaria Film unter dasfilmendeklassenzimmer@bavaria-film.de.

Wann?

Mittwoch, 24.10., 9.30-17.30 Uhr Workshop